ganz natürlich

Dominanz macht keinen Lärm. Sie ist einfach da und wirkt.

Unbekannt

 

mit einer Selbstverständlichkeit hat er mein leben in die Hand genommen. hat mir Arbeit abgenommen, Wege gezeigt, dass hinterlassene Chaos zu beseitigen, Ängste genommen, zugehört, im richtigen Moment Änderungsvorschläge oder Wege aus dem Problem aufgezeigt.

er war einfach da im richtigen Moment auf die richtige Art und Weise.

er hat Dominanz…natürliche Dominanz, nicht nur geschuldet dem körperlichen erscheinigungsbild, sondern einfach durch eine natürlich art zu führen. was 10.000 sexier bei einem mann, als dieses pseudo machogetue, Dominanz nur im spiel, als schein für die Außenwelt und im Berufsleben, etc.

mein alltags-ich polarisiert mit seinem, ich will den selbstbestimmten weg, er will es mir leichter machen und dinge abnehmen. je mehr ich über alle Altlasten hinwegkomme, umso mehr will mein alltags-ich auch wieder meinen weg aussuchen und planen.

das bett-ich freut sich über seine art. findet seinen Rhythmus, es ist kein girlfriendsex, er ist schmutzig, dreckig, wild, hart und so wie geficke sein muss…aber die frage ist immer, wie weit sind wir denn wirklich kompatibel, wieviel ist man bereit wieder zuzugeben, gerade am anfang einer neuen Beziehung.

nur weil jemand natur-dominant ist, muss er doch keine bdsm-vorlieben haben, die eigenen Neigungen und vorlieben mit einem teilen. vielleicht reicht ihm dreckiger sex.

aber will ich wieder in alte muster fallen, jahre mit verschweigen der eigenen lust verbringen und weiterhin mein leben in zwei Bereiche teilen? dem menschen, der dein herz berührt nicht sagen, was auch dein körper berührt.

das gedankenkarusell dreht sich tagein und -aus, aber es findet keine lösung.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s